gratwanderung.jpgslider_pflanze.jpgcampus_bearbeitet.jpg

Impulstagung

Im Feld der Sozialen Arbeit hat sich Coaching in den letzten zehn Jahren als neues und erfolgsversprechendes Beratungsformat etabliert. Flüchtlinge, Stellensuchende, Jugendliche, ältere Menschen, Schüler/innen, Langzeitarbeitslose, Menschen mit Behinderung u.a. werden von professionellen Coaches unterstützt, eigenständig einen Teil ihrer Probleme zu bearbeiten, Lösungen zu finden und Erfolge zu erleben.

Die Impulstagung «Coaching in der Sozialen Arbeit» begleitet diese Entwicklung, indem sie seit der ersten Durchführung 2013 alle zwei Jahre einen neuen thematischen Fokus setzt. Der Dialog von Praxis und Wissenschaft wird gefördert und eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung wird geboten. Professionalität und Professonalisierung des Praxisfelds "Coaching im Feld der Sozialen Arbeit" steht im Vordergrund, ebenso wie Impulse für die Praxis als auch die theoretisch-wissenschaftliche Einordnung und Erfassung dieses Praxisfelds.

Die nächste Tagung findet am 15. November 2019 zum Thema "Coaching in der Arbeitsintegration" an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW statt.  

Kontakt: robert.wegener@fhnw.ch, T +41 62 957 21 53